Gleichbehandlung

Die Würde des Menschen und seine Rechte sind unantastbar. Vor dem Gesetz sind alle gleich. Niemand darf aus Gründen des Geschlechts, der Nationalität, der Hautfarbe, des Alters, einer Behinderung, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Ausrichtung schlechter behandelt werden.

     

Jaga ja salvesta:

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Email
  • Print
  • Add to favorites